Rüstlöschfahrzeug (RLF)

Das RLF ist mit seinem breitgefächerten und modernen Ausrüstungsstandard bei Einsätzen vielseitig einsetzbar und ist sowohl bei Bränden als auch bei technischen Einsätzen das erstausrückende Fahrzeug.

Allgemein

  • Taktische Bezeichnung:  RLFA 2000/100
  • Fahrgestell:                      MAN TGM 15.290
  • Besatzung:                        1:8
  • Indienststellung:               2014
  • Aufbau:                             Rosenbauer

Ausstattung:

  • Wassertank:                       2000 Liter
  • Schaumtank:                      100 Liter
  • Pumpenanlage mit Schaumzumischsystem
  • Schnellangriffshaspel
  • Dachwerfer
  • hydraulisches Rettungsgerät
  • Lichtmast
  • Seilwinde
  • Verkehrsleiteinrichtung